Warum spielt ihr Abseits?

Moira_upian
Moira_upian
bearbeitet May 2016 in Die Bar
Hallo Zusammen!

Eine Frage die mich Wunder nimmt:
Was hat euch eigentlich auf Abseits gebracht?
Seid ihr eher am Fussball interessiert oder an der Form dieser Web-Doku?
Was denkt ihr über dieses Format?

Vielen Dank für eure Rückmeldungen!

Kommentare

  • maatti
    maatti
    Hallo Moira,

    bin über Facebook und ARTE auf euer Projekt gestoßen. Meiner Meinung nach eine super Methode das äußert unübersichtliche Gebilde Profifußball darzustellen.
    Der häppchenweise Zugang zu neuen "Karten" macht es einfach einzusteigen, jedoch finde ich es schwierig, durch den schnellen Wechsel zwischen den Themengruppen durch die "gelosten" Karten, die Übersicht zu behalten. So kann es sein, dass obwohl mich das Thema sehr interessiert ich nicht mehr weiß in welchem Zusammenhang es mit den anderen Karten steht.

    Werden in Zukunft ungeschnittene Fassungen, also die Interviews als komplettes Gespräch, online gestellt?

    Danke auf jeden Fall für die tolle Arbeit!
  • Kunzerle
    Kunzerle
    Das Format ist super:)
    Bin durch die Artewebsite auf Abseits aufmerksam geworden.
  • linda15
    linda15
    Sehr interessantes Projekt,der ach so "saubere "Profifußball wird mal ein wenig kritischer beleuchtet,würde mir noch mehr Durchleuchtung wünchen.
  • Schneidinjo
    Schneidinjo
    Ein sehr cooles Projekt. Es zeigt wie der Fussball im Innenleben funktioniert.
    Macht weiter so.
  • Team Abseits
    Team Abseits
    bearbeitet May 2016
    Vielen Dank für diese positiven Rückmeldungen.
    @maatti: nein, die kompletten Interviews werden nicht online gestellt, das würde dem Konzept des Projektes widersprechen. Je mehr Karten du aber hast, desto leichter wird es dir aber fallen, den Überblick zu behalten, da du nicht mehr derart oft zwischen den verschiedenen Themen hin und her wechseln wirst. Oder du versuchst dir zum Beispiel alle Karten zu einem Thema zu ertauschen. Deshalb viel Spass beim Weiterspielen!
  • NikolaiHuegli
    NikolaiHuegli
    Es wird endlich einmal im öffentlichen Raum kritisch hinterfragt, wie kapitalistisch der Fussball geworden ist.
  • chris123
    chris123
    Interessante Dokumentationen mit Informationen die ich so sonst nie bekommen hätte :)
Verbinde dich!